Stellenangebot

Eine Ausbildung zur Industriekauffrau/-mann bereitet die Auszubildenden besonders auf die vielfältigen betriebswirtschaftlichen Herausforderungen in der Industrie vor. An der Berufsschule werden breite Grundlagen geschaffen, die die Auszubildenden bei WST in den Bereichen Beschaffung, Personalwesen, Vertrieb und Controlling anwenden können. Wenn Du Spaß an wirtschaftlichen Zusammenhängen und ein Händchen für Zahlen hast, dann informiere Dich hier und bewirb Dich bei WST.

Ausbildung zur/zum Industriekauffrau/-mann 2018

Wie läuft die Ausbildung bei WST ab?

1. Ausbildungsjahr

    Im Bereich Beschaffung:
  • Einholen und Prüfen von Angeboten
  • Festlegung der Bestellmengen und Bestelltermine
  • Anwendung von Dispositionsverfahren
  • Prüfung und Überwachung von Verträgen
    In den Bereichen Leistungsabrechnung / Leistungserstellung:
  • Kennenlernen der Produkte und Dienstleistungen von WST
  • Erfassung und Überwachung von Kosten
  • Bewertung und Berechnung von Leistungen
  • Einsatz von Instrumenten der Kostenplanung und -kontrolle
    Im Bereich Personal:
  • Personalplanung, Personalbeschaffung und Personaleinsatz unter Berücksichtigung der betrieblichen Ziele von WST
  • Überblick der Kooperation mit Wirtschaftsorganisationen, Gewerkschaften und Berufsvertretungen
  • Kennenlernen von gesetzlichen, tariflichen und betrieblichen Regelungen beim Personaleinsatz

2. Ausbildungsjahr

    Im Bereich Personal:
  • Errechnung des Personalbedarfes
  • Einblick in die Organisation der Personalverwaltung
  • Instrumente zur Personalbeschaffung und -auswahl
  • Vorbereitung/Umsetzung interner Weiterbildungsoptionen
    In den Bereichen Leistungsabrechnung / Leistungserstellung:
  • Kennenlernen der Bestands- und Erfolgskontenführung
  • Vorgänge des Zahlungsverkehrs und des Mahnwesens
  • Einblick in die Durchführung von Investitionen
  • Arbeit mit Kennzahlen zur Darstellung des betriebl. Erfolgs
  • Beurteilung von Geschäftsabschlüssen

    Im Bereich Auftragscenter und Vertrieb:
  • Erhebung und Auswertung von Markt- und Kundendaten
  • wirksame Nutzung von Absatzwegen
  • Bearbeitung von Anfragen, Kundenberatung und Angeboten

3. Ausbildungsjahr

    Im Bereich Auftragscenter und Vertrieb:
  • Abwicklung von Kundenaufträgen
  • Erstellung von Rechnungen
  • Pflege des Kundenstammes und Neukundengewinnung
  • Zusammenarbeit mit internen / externen Leistungserstellern
  • Durchführung von Kundenreklamationen

Welcher Abschluss wird erwartet?

  • Gute mittlere Reife

Worauf kommt es an?

  • Interesse an kaufmännisch-organisatorischen Tätigkeiten wie z. B. Planen, Steuern und Kontrollieren von Absatzprozessen

Wann beginnt die Ausbildung und wie lange dauert sie?

  • Die Ausbildung beginnt immer zum 1. September eines jeden Jahres und dauert insgesamt 3 Jahre.

In welchen Bereich kann ich nach der Ausbildung bei WST tätig sein?

  • Die Ausbildung bietet vielfältige Chancen in allen kaufmännischen Bereichen bei WST

Welche Entwicklungsmöglichkeiten bieten sich während und nach der Ausbildung bei WST?

  • Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen

Das findest Du spannend? Dann richte Deine Bewerbung an:

Jetzt bewerben ⟩

WST Präzisionstechnik GmbH
Personalwesen
Gerwigstr. 9 - 79843 Löffingen
Tel. 07654 / 9111-433
personal@wst-willmann.de

Besuchen Sie uns auf

counter-image